Tagesgeld vs Sparbuch

Warum sich ein Tagesgeldkonto lohnt.

 

Krisensicher und solide - das Sparbuch lebt nach wie vor von dem guten Ruf, den es vor allem bei Älteren genießt.

Doch wer sein Erspartes mit wenig Risiko für ordentliche Zinsen anlegen will, verschenkt mit dem Sparbuch bares Geld.

 

Ein Tagesgeldkonto bietet außer höheren Zinsen im Vergleich zum Sparbuch auch mehr Flexibilität.

 

Während man beim Sparbuch die gesetzliche Kündigungsfrist von drei Monaten einhalten muss, kann beim Tagesgeldkonto sofort und ohne Nachteile über das gesamte Guthaben verfügt werden.

 

Online Tagesgeld Vergleichsrechner.